Cremastogaster ferruginea Forel

Forel, A., 1894, Abessinische und andere afrikanische Ameisen, gesammelt von Herrn Ingenieur Alfred Ilg, von Herrn Dr. Liengme, von Herrn Pfarrer Missionar P. Berthoud, Herrn Dr. Arth. Müller, etc., Mitteilungen der Schweizerischen Entomologischen Gesellschaft 9, pp. 64-100: 97

publication ID

10.5281/zenodo.14259

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/C98703CD-6E3F-6481-76DB-11A21C3671CC

treatment provided by

Christiana

scientific name

Cremastogaster ferruginea Forel
status

n. var.

Cremastogaster ferruginea Forel  HNS  . v. hararica, n. var.

[[ worker ]]. Lg. 3,4 — 3,7 mm. Dunkler und von schmutzigerer Farbe,. mit braeunlichen Beinen, Fuehlerkeule und Hinterleibsende (die typische Form ist groesser und schoen hellroethlich gelb). Kopf mit etwas mehr Glanz. Thorax enger. Pronotum und Mesonotum convexer, weniger abgeflacht. Thorax dichter grob gerunzelt. Abdomen kleiner und besonders kuerzer als bei der Stammart. — Harar (Hg).