Stenamma westwoodi var. striatula

Emery, C., 1908, Beiträge zur Monographie der Formiciden des paläarktischen Faunengebietes. (Hym.) (Fortsetzung.). 3. Die mit Aphaenogaster verwandte Gattungen-gruppe., Deutsche Entomologische Zeitschrift 1908, pp. 305-338: 307

publication ID

3843

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/C0BF3297-8E55-7F56-E3D2-FF8DB503BA99

treatment provided by

Christiana

scientific name

Stenamma westwoodi var. striatula
status

 

var. striatula  HNS 

Emery. Zool. Jahr. Syst. v. 8. p. 300. 1895.

[[worker]]. Die Runzeln des Kopfes sind mehr der Länge nach gerichtet als beim Typus, am Thorax ist das Promesonotum glänzend, sonst fein längsgestreift, die Epinotumzähne auffallend lang, dornartig, schief nach oben gerichtet. - L. 2,7-3 mm.

[[queen]]. Der Kopf in der Mitte regelmäßig längsgerunzelt, das Mesonotum etwas glänzend und regelmäßig längsgestreift, die Epinotumzähne lang, dornartig. - L. 3,5 mm. Italien.

Kingdom

Animalia

Phylum

Arthropoda

Class

Insecta

Order

Hymenoptera

Family

Formicidae

Genus

Stenamma