Cremastogaster gallicola

Forel, A., 1894, Abessinische und andere afrikanische Ameisen, gesammelt von Herrn Ingenieur Alfred Ilg, von Herrn Dr. Liengme, von Herrn Pfarrer Missionar P. Berthoud, Herrn Dr. Arth. Müller, etc., Mitteilungen der Schweizerischen Entomologischen Gesellschaft 9, pp. 64-100: 95-96

publication ID

10.5281/zenodo.14259

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/952AF588-6A48-301F-F304-92EA4A92A130

treatment provided by

Christiana

scientific name

Cremastogaster gallicola
status

n. spec.

Cremastogaster gallicola  HNS  , n. spec.

[[ worker ]]. Lg. 2,2 — 3 mm. Mandibeln gestreift. Clypeus vorne in der Mitte nicht ausgerandet, ungekielt. Kopf gerundet viereckig, etwas laenger als breit, mit convexen Seiten. Augen etwas hinter der Mitte. Stirnrinne schwach bis zum Hinterhaupt fortgesetzt. Kopf hinten etwas ausgerandet. Der Fuehlerschaft erreicht nicht ganz den Hinterhauptsrand. Fuehlerkeule beim [[ worker ]] major fast nur, beim [[ worker ]] minor nur zweigliedrig; 2. bis 5. Geisselglied dicker als lang. Pronotum seitlich kaum, Mesonotum nicht gerandet. Letzterer vorne, in der Mitte, mit einer laenglichen Erhoehung (wie bei inermis  HNS  ). Mesometanotale Einschnuerung tief und schmal. Metanotumdornen kurz, so lang wie 2 / 5 ihres Zwischenraumes. Erstes Stielchenglied vorne unten mit einem sehr kurzen stumpfen Zaehnchen, ungefaehr wie bei C. scutellaris  HNS  , etwas breiter als lang; zweites Glied mit durchgehender Mittelfurche und zwei nicht sehr vorspringenden Halbkugeln. Abdomen herzfoermig.

[[ worker ]] minor glaenzend, seicht genetzt, deutlich, aber zerstreut fein und seicht punktirt, mit dem Abdomen und dem Hinterkopf fast glatt und einigen Streifen an den Wangen, [[ worker ]] major schwaecher glaenzend, schaerfer, ueberall genetzt, mit dem Kopf groesstenteils sehr fein und dicht gestreift-geruuzelt-genetzt mit seichten, zerstreuten, aber sehr deutlichen und zahlreichen Punkten.

Anliegende Behaarung sehr fein, zerstreut, ziemlich regelmaessig aus den Punkten. Die abstehende Behaarung fehlt fast ganz, ausser an der Unterseite des Koerpers.

[[ worker ]] major: Braunschwarz; Mandibeln, Wangen, Fuehlerkeule, Gelenke der Beine dunkel gelblich-roethlich. [[ worker ]] minor: schmutzig dunkelgelblich oder gelblichbraun; hintere Haelfte des Abdomens schwarzbraun.

Delagoa, in einer Stengelgalle (Dr. Liengme).