Ponera ergatandria Forel subsp. Bondroiti , Forel, A., 1911

Forel, A., 1911, Ameisen des Herrn Prof. v. Ihering aus Brasilien (Sao Paulo usw.) nebst einigen anderen aus Südamerika und Afrika (Hym.)., Deutsche Entomologische Zeitschrift 1911, pp. 285-312: 285

publication ID

4029

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/8511B972-5C55-6E80-1D63-DF812847AE2E

treatment provided by

Christiana

scientific name

Ponera ergatandria Forel subsp. Bondroiti
status

n. subsp

Ponera ergatandria Forel subsp. Bondroiti  HNS  n. subsp

[[worker]]. L. etwa 2,5 mm. Unterscheidet sich vom Arttypus durch ihre bräunlich rote bis bräunlich gelbe Farbe, durch die schwächere Punktierung und die viel schwächere und kürzere Pubescenz. Vom Auge kann ich nicht die Spur sehen.

[[queen]]. L. 3 mm. Gleiche Unterschiede wie der [[worker]], aber braun; Kopf bräunlich rot. Glieder rötlich gelb, wie beim [[worker]]. Flügel hell.

[[male]]. Ergatomorph, flügellos mit arbeiterähnlichem Thorax. L. 3 mm. Augen winzig, aus 1 - 2 flachen Facetten bestehend, ganz nach vorn gelegen. Entschieden etwas breiter und kürzer als der Arttypus; bräunlich rot. Thorax zwischen Mesonotum und Epinotum stark eingeschnürt. Fühler zwölfgliedrig. Übrigens sind die relativen Dimensionen des Kopfes wie beim Arttypus; ebenso die Länge des Fühlerschaftes. Aber dieser ist an seinem Ende nicht wesentlich verdickt. - Skulptur und Pubescenz wie beim [[worker]] und [[queen]].

In den Warmhäusern des botanischen Gartens in Brüssel von Herrn Bondroit entdeckt. Stammt zweifellos aus dem tropischen Amerika. Die Stammart ist aus der Antille St. Vincent, wurde aber in Paraguay von Herrn Anisits wiedergefunden.

Kingdom

Animalia

Phylum

Arthropoda

Class

Insecta

Order

Hymenoptera

Family

Formicidae

Genus

Ponera