Ischnomyrmex Mayr

Emery, C., 1908, Beiträge zur Monographie der Formiciden des paläarktischen Faunengebietes. (Hym.) (Fortsetzung.). 3. Die mit Aphaenogaster verwandte Gattungen-gruppe., Deutsche Entomologische Zeitschrift 1908, pp. 305-338: 313

publication ID

3843

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/6CF9EA78-03CB-D0D5-363A-1B622EB3C1C4

treatment provided by

Christiana

scientific name

Ischnomyrmex Mayr
status

 

Subgen. Ischnomyrmex Mayr  HNS  .

[[worker]] [[queen]] [[male]]. Kopf in seiner occipitalen Hälfte mehr oder weniger halsförmig verlängert; Vorderflügel mit nur einer geschlossenen Cubitalzelle.

Außer den 2 paläarktischen Arten bewohnt die Untergattung Südasien, Papuasien, Australien und Madagascar; eine kleine Gruppe kommt in Nord- und Zentralamerika vor.