Atta (Acromyrmex) coronata subsp. homalops Em

Forel, A., 1911, Ameisen des Herrn Prof. v. Ihering aus Brasilien (Sao Paulo usw.) nebst einigen anderen aus Südamerika und Afrika (Hym.)., Deutsche Entomologische Zeitschrift 1911, pp. 285-312: 291

publication ID

4029

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/3C60FB91-F7A0-6CAC-D323-0D9A428FF045

treatment provided by

Christiana

scientific name

Atta (Acromyrmex) coronata subsp. homalops Em
status

 

Atta (Acromyrmex) coronata subsp. homalops Em  HNS  .

[[worker]]. Bisher von Espirito Santo bekannt. Cantareira, Est. Sao Paulo (v. Ihering). Augen flach. Kopf mit hinten etwas spitzeren Hinterhauptslappen und Dornen, sonst ganz gleich. Die Augen variieren aber in der Wölbung. Diese Form gehört unbedingt zu coronata  HNS  und nicht zu muticinoda  HNS  , wie Emery meint, obwohl die Dornen des ersten Knotens schwach sind oder fehlen. Muticinoda ist viel stämmiger und steht nigra  HNS  näher.

Kingdom

Animalia

Phylum

Arthropoda

Class

Insecta

Order

Hymenoptera

Family

Formicidae

Genus

Atta