Pheidole Liengmei , Forel, A., 1894

Forel, A., 1894, Abessinische und andere afrikanische Ameisen, gesammelt von Herrn Ingenieur Alfred Ilg, von Herrn Dr. Liengme, von Herrn Pfarrer Missionar P. Berthoud, Herrn Dr. Arth. Müller, etc., Mitteilungen der Schweizerischen Entomologischen Gesellschaft 9, pp. 64-100: 93-94

publication ID

10.5281/zenodo.14259

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/1BA55307-820B-1187-2472-FD39E894B9A6

treatment provided by

Christiana

scientific name

Pheidole Liengmei
status

n. spec.

Pheidole Liengmei  HNS  , n. spec.

[[ worker ]]. Lg. 3,7 — 4 mm. Der Ph. longispinosa For. r. scabrata  HNS  aus Madagascar sehr nahestehend, aber der Clypeus ist scharf laengsgekielt. Kopf viereckig, schwach gerundet, etwas breiter als lang, mit geradem Hinterrand; die Augen stehen etwas vor der Mitte der Kopfraender; der Fuehlerschaft ueberragt nur sehr wenig den Hinterkopf; die viel schmaeleren Mandibeln sind grob laengsgestreift und zerstreut punktirt. Das Metanotum ist etwas kuerzer und breiter; die Basalflaeche von einer schwachen Leiste gerandet. Die Dornen sind an der Basis kraeftiger, aber etwas kuerzer als die Basalflaeche und nur wenig laenger als die Breite der Basalflaeche; sie sind auch etwas mehr nach hinten gerichtet. Erstes Stielchenglied ebenfalls sehr lang gestielt, aber oben etwas ausgerandet und au den Vorderecken weniger erweitert. Zweites Stielchenglied viel kleiner, etwas breiter als lang, mit zwei kurzen, kleinen seitlichen Kegeln. Schenkel in der Mitte weniger verdickt. Pronotumhoecker etwas hoeher und mehr vorspringend.

Hinterleib vorne dicht genetzt und schwach glaenzend, hinten, sowie die Beine, glatt und glaenzend. Der ganze uebrige Koerper dicht punktirt-genetzt und matt, mit lockeren, groeberen Laengsrunzeln auf dem Kopf und dem Thorax.

Koerper sparsam und fein abstehend, Schaefte und Schienen nur lang und nicht ganz angepresst anliegend gelblich behaart. Am Koerper fast keine anliegenden Haare.

Roethlichbraun; Abdomen mehr kastanienbraun.

Delagoa (Dr. Liengme). Durch die Sculptur, die Groesse und die langen, starken Metanotumdornen von allen anderen afrikanischen Arten leicht zu unterscheiden. Ein [[ soldier ]], den ich zuerst zu diesen [[ worker ]] stellen zu koennen glaubte, gehoert, wie mir mein Freund; Prof. Emery, versichert, zu der folgenden Art, die er beschreiben wird.

Kingdom

Animalia

Phylum

Arthropoda

Class

Insecta

Order

Hymenoptera

Family

Formicidae

Genus

Pheidole