Aphaenogaster pallida subsp. cypriotes

Emery, C., 1908, Beiträge zur Monographie der Formiciden des paläarktischen Faunengebietes. (Hym.) (Fortsetzung.). 3. Die mit Aphaenogaster verwandte Gattungen-gruppe., Deutsche Entomologische Zeitschrift 1908, pp. 305-338: 329

publication ID

3843

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/1371E5E5-7E90-94F9-CB09-1A9AF34764F9

treatment provided by

Christiana

scientific name

Aphaenogaster pallida subsp. cypriotes
status

 

A. pallida cypriotes  HNS  n.

[[worker]]. Diese Unterart unterscheidet sich von der typischen Form besonders durch die Skulptur des Kopfes: die Stirn und die Fläche lateral von ihr bis zu den Augen ist stark glänzend, nur sehr undeutlich punktiert und mit schwachen Maschenrunzeln. Auch die Seiten des Thorax sind glänzender als bei pallida pallida  HNS  . Farbe dunkler, fast wie bei dunkleren Formen von subterranea  HNS  . Behaarung wie pallida pallida  HNS  . Form des Thorax etwa wie var. leveillei  HNS  , mit ziemlich ausgebildeten Epinotumdornen.

Cyprus; gesammelt von Dr. G. Cecconi.