Polyrhachis dives

Mayr, G., 1862, Myrmecologische Studien., Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien 12, pp. 649-776: 682

publication ID

4445

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/0BD0C3C7-615B-1388-2F64-41BDD054601D

treatment provided by

Christiana

scientific name

Polyrhachis dives
status

 

10. P. dives  HNS  Smith.

Diese Art ist von P. argenteus  HNS  unterschieden durch die gelbliche und spaerlichere Pubescenz am Kopfe und Thorax, so dass die Runzelung besonders am Thorax deutlich zu sehen ist (was bei P. argenteus  HNS  nicht der Fall ist), ferner durch kleinere und duennere Dornen am Pronotum, durch viel duennere, nach auf- und auswaerts gerichtete und am Ende etwas nach auswaerts gebogene Dornen am Metanotum, so wie auch durch kuerzere und duennere Dornen der Schuppe und eine etwas geringere Groesse (5.3 mm).

Aus Manilla (Novara) und aus Ceram (in meiner Sammlung von H. Smith).