Atta (Moellerius) Silvestrii

Forel, A., 1911, Ameisen des Herrn Prof. v. Ihering aus Brasilien (Sao Paulo usw.) nebst einigen anderen aus Südamerika und Afrika (Hym.)., Deutsche Entomologische Zeitschrift 1911, pp. 285-312: 292

publication ID

4029

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/08DA34A9-594A-9502-A479-EEE46F76A453

treatment provided by

Christiana

scientific name

Atta (Moellerius) Silvestrii
status

 

Atta (Moellerius) Silvestrii  HNS  Em.

[[queen]] [[male]]. L. 8,5 - 9 mm ([[queen]] und [[male]]). Die Skulptur des [[queen]], besonders am Kopf, etwas gröber und mehr gerunzelt, zum Teil gerunzelt-genetzt, während sie bei striata Rog  HNS  . rein gestreift ist. Hinterleib aber rein gestreift, wie bei striata  HNS  . Die 2 gelben Flecken sehr schön. Besonders das [[male]] größer als bei striata  HNS  , mit unregelmäßigeren, Kopfrunzeln. Beim [[worker]] ist der Fühlerschaft etwas länger und sind die Kopßeiten etwas konkaver als bei striata  HNS  . Im übrigen eher subsp, v. striata  HNS  als eigene Art. Buenos Aires (Richter).

Kingdom

Animalia

Phylum

Arthropoda

Class

Insecta

Order

Hymenoptera

Family

Formicidae

Genus

Atta